Dienstag, 1. Mai 2018

Isle of Secrets I


**************WERBUNG**************
Alle enthaltenen Links kennzeichne ich gemäß §2 Nr. 5 TMG als Werbung

Hallo Ihr Lieben <3

Heute habe ich für euch den erssten Teil der Isle of Secrets Saga von Skye Leech.
Sie werden neu aufgelegt von Hawkify Digital und ich kann euch sagen, der erste Teil ist zauberhaft.






Isle of Secret – Skye Leech


Band 1 – Verfluchte Unschuld

Verlag: Hawkify Digital

Ebook: zum Einführungspreis von nur 0,99 €, danach 3,99 €

Erscheinungsdatum: 1. Mai 2018

Genre: Romance

Seiten: 178

Inhalt:

Kannst du das Geheimnis der Insel bewahren? Er ist heiß, unverschämt und kein Gentleman. Ava Miller ist 26 Jahre alt und Jungfrau. Ein Zustand, den sie dringend ändern möchte, doch irgendwie fehlte bisher die Zeit, der Mut und der richtige Mann. Als sie auf der Homepage Isle of Secrets landet, stößt sie auf ein Angebot, das genau das richtige für sie zu sein scheint. Ein Urlaub auf einer Insel und zeitgleich eine Möglichkeit, ihre Hemmungen zu überwinden; warum nicht zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen? Und tatsächlich hält das Paradies zwischen Palmen, Strand und türkisblauem Meer das, was es verspricht und noch vieles mehr …

Mein Fazit:

Zum Cover:

Hier haben wir ein sehr schönes Cover, auch wenn ein wenig viel darauf los ist, passt es für mich doch sehr gut zur Geschichte. Die Farben sind hier auch sehr schön gewählt, alles harmoniert miteinander.

Zum Buch:

Ava landet auf der Insel und als erstes kümmert sich der Hausmeister um sie. Dieser, genannt Oliver ist frech und unverschämt zu ihr. Sie überlegt schon bei seiner Chefin sich über ihn zu beschweren doch irgendwas hat er an sich was Ava noch nicht zuordnen kann und sie will sich von ihm auch nicht vom wesentlichen ablenken lassen.

Ich war hier sofort in der Geschichte drin und musste einfach weiterlesen, dass ging gar nicht anders. Hier ist so viel Witz und Humor drin, einfach eine Freude zu lesen. Der Schreibstil ist total flüssig und zeitgemäß.

Die Protagonisten sind auch sehr gut dargestellt und ich habe ihnen alles geglaubt, also für mich auch sehr realistisch geschrieben. Ich mag die beiden Hauptcharaktere einfach wenn ihr das Buch lesen werdet, wisst ihr was ich meine. Es macht einfach Spaß.

Ich stellte mir zwischendurch die Frage, wie hätte ich an der einen oder anderen Stelle reagiert?
Oder hätte ich das überhaupt getan?

Aber hier passt alles so schön zusammen, dass ich mir dachte „Klar hätte ich genauso gemacht“
Also alles richtig gemacht und ich denke, dass es nicht nur mir so geht.

Die bildliche Darstellung ist auch gut, ich konnte mich sehr gut hineinversetzen und es war als wäre ich direkt mittendrin. So gefällt mir das.

Da ich relativ neu in diesem Genre bin, ist es umso schöner, wenn man gleich Bücher liest die einen total mitnehmen mit ihrer Geschichte, das ist/war hier auf jeden Fall so.

Ich freue mich jetzt natürlich sehr auf den zweiten Band und hoffe es geht genauso gut weiter.

Ich gebe hier sehr gern 5 von 5 Sternen, weil es einfach erfrischend und herzerwärmend war/ist.
Zum Schluss bedanke ich mich bei Hawkify Digital für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars und hoffe weiterhin auf gute Zusammenarbeit




Eure Emma <3