Mittwoch, 25. April 2018

Greystar 1


**************WERBUNG**************
Alle enthaltenen Links kennzeichne ich gemäß §2 Nr. 5 TMG als Werbung

Hallo Ihr Lieben <3

Heute habe ich für euch mal etwas ganz anderes bzw. für mich auch neues.
Ein Fantasy – Spielbuch aus dem Mantikore Verlag




Greystar 1 - Der junge Magier – Ian Page und Joe Dever


World oft he Lone Wolf

Ein Fantasy-Spielbuch in der Welt des Einsamen Wolf

Verlag: Mantikore

Taschenbuch: 14,95 €
Ebook: 9,99 €

ISBN: 9783945493243

Erscheinungsdatum: 24. Januar 2018

Genre: Fantasy / Spielbuch

Seiten: 360

Inhalt:

GREYSTAR - DER JUNGE MAGIER
SILBERSTERN-SPIELBUCH BAND 1

Die Zeit ist gekommen...
Als Kind wurdest du auf die geheime Insel der Shianti-Zauberer gespült. Sie haben dich seither als einen der Ihren aufgezogen und dich in die Geheimnisse der Magie eingeweiht. Doch die Welt ist im Wandel.
Mit deinen neuen Kräften musst du die Insel nun verlassen und ein uraltes Artefakt der Shianti zurückholen: den sagenumwobenen Mondstein. Noch befindet er sich im Besitz des Dämonenkönigs Shasarak, der ein grausames Regime führt.
Werden deine magischen Fähigkeiten ausreichen, um dich den tödlichen Gefahren deiner alten Heimat zu stellen?
Joe Dever erschuf mit seinen Spielbüchern eine einzigartige Fantasy-Welt, die Fans seit Generationen prägt und begeistert.

Mein Fazit:

Zum Cover:

Mir gefällt das Cover sehr gut, es sieht geheimnisvoll aus und mystisch. Die Farben sind sehr schön gewählt und passen sehr gut zusammen.

Zum Buch:

Hier haben wir ein völlig anderes Buch, als ich für gewöhnlich lese, aber ich hatte meine Freude daran. Es hat richtig Spaß gemacht.

Man ist hier selbst der Protagonist und alles hängt von den eigenen Entscheidungen ab, z.b. benutzt du einen Zauber oder willst du lieber mit einer Waffe kämpfen oder sogar flüchten. Alles kann man hier selbst entscheiden.

Hier gibt es Aktionsblätter zum eintragen, aber hier empfehle ich wirklich es zu kopieren und zu drucken, denn wer möchte schon ins Buch schreiben. Außerdem muss man dann nicht immer hin und her blättern.

Wir müssen hier die Menschheit retten, der die Sklaverei droht durch Shasarak.
Ich fand es wirklich spannend und total witzig, dass man selbst  die Handlung bestimmen kann. Klar nur in einem gewissen Maß aber trotzdem, mir hat es gefallen.

Hier kann man natürlich auch sterben, doch was passiert dann?

Versucht es gerne selbst.

Es ist alles sehr flüssig geschrieben und man überlegt währenddessen, was wäre gewesen wenn ich anders entschieden hätte. Ihr seht hier kann man vieles beeinflussen und durchspielen, es passiert immer wieder etwas Neues.

Ein Buch voller Zauber und Magie.

Am Ende bzw. kurz nach der Mitte haben wir noch eine zweite Geschichte die wir spielen dürfen, können wollen. Im Großen und Ganzen ein wirklich tolles Buch und definitiv mal etwas anderes.
Wobei ich feststellen müsste, dass ich trotz allem doch lieber normal Bücher lese, denn das hin und her blättern fand ich doch recht störend. Immer zu suchen wo es weitergeht anstatt einfach von vorne nach hinten zu lesen.

Ich gebe hier 4 von 5 Sternen, weil diese kleinen Dinge mich halt störten, aber wie ihr wisst ist das nur mein empfinden, euch kann es da ja ganz anders gehen.

Ich bedanke mich beim Mantikore Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars und hoffe weiterhin auf gute Zusammenarbeit.



Eure Emma <3