Donnerstag, 29. März 2018

Mondsüchtig I


**************WERBUNG**************
Alle enthaltenen Links kennzeichne ich gemäß §2 Nr. 5 TMG als Werbung

Hallo Ihr Lieben <3

Heute habe ich für Euch die erste Rezension aus der Mondsüchtig  - Reihe von Danara DeVries
Ich kann euch nur sagen, die Reihe ist es wert gelesen zu werden



Mondsüchtig – Danara DeVries


Band 1 - Im Bann der Füchsin

Verlag: Independently published

Taschenbuch: 8,99 €
Ebook: 0,99 €

ISBN: 9781980501299

Erscheinungsdatum: 8. März 2018

Genre: Dark Romance / Fantasy

Seiten: 188

Inhalt:

Rai Mayo ist wunderschön und begehrenswert und sie gehört Apollo Adams, einem der reichsten Männer der Stadt. Doch als Apollo ihr seine Liebe gesteht, verwandelt sie sich. Er verjagt sie und sie flieht. Rai schwört, nie wieder zu lieben, um dem Schmerz der Zurückweisung zu entgehen. Doch dann erkennt Apollo, wer Rai wirklich ist und das sie die Lösung all seiner Probleme sein könnte. Obwohl Rai merkt, dass Apollo sie täuschen könnte, schlägt sie alle Warnungen aus und lässt sich von seiner Liebe erneut einfangen. Mystische Wesen, übersinnliche Fähigkeiten und prickelnde Erotik in einem spannenden Dark-Romance-Abenteuer.

Mein Fazit:

Zum Cover:

Hier haben wir ein schönes Cover, was gut zur Geschichte passt.

Die Farbwahl ist auch gut, alles harmoniert miteinander.

Zum Buch:

Also zu aller erst einmal, ich wusste nicht worauf ich mich einließ als ich diese Geschichte lesen wollte.

Mich hatten der Titel sowie das Cover so angesprochen, dass ich es lesen wollte.
Gesagt, getan.

Ich war sofort im Bann der Geschichte, sie ist so wundervoll geschrieben das ich hin und weg bin/ war.

Rai ist eine wunderschöne Frau und auch total selbstständig, doch irgendwas hat Apollo an sich das sie ihm wieder verfällt.

Sie lässt sich sogar Vorschriften machen, doch irgendwann bemerkt sie dass irgendwas nicht stimmt.
Zumindest sagt ihre Intuition ihr das.

Die Protagonisten sind alle sehr gut herausgearbeitet und ich mochte den einen mehr, den anderen weniger.

Der Schreibstil ist flüssig und auch spannend, hier hat man keinen Moment zum Luft holen.

Alles ist sehr anschaulich geschrieben, so dass ich wirklich das Gefühl hatte dabei zu sein.

Die Kaptitellänge ist für mich perfekt und wer mich kennt, weiß das ist bei mir nicht einfach zu erreichen.

Eine Geschichte voller magischer Wesen, die für mich sehr gut umgesetzt wurde.

Und auch die Emotionen kommen hier nicht zu kurz. Wut, Liebe, Trauer, aber auch ein hauch Humor machen das Buch einfach zu einem Leseerlebnis.

Ich gebe hier 5 von 5 Sternen und freue mich das Band Zwei demnächst erscheint.

Ihr könnt jeden Teil unabhängig voneinander lesen, da jeder in sich abgeschlossen ist.

Ich danke Danara DeVries für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars und freue mich auf weitere Mondsüchtig - Bücher.



Eure Emma <3