Samstag, 3. März 2018

Bighead - Hörbuch


***************WERBUNG************
Alle enthaltenen Links kennzeichne ich gemäß §2 Nr. 5 TMG als Werbung


Hallo Ihr Lieben <3

Hier habe ich für Euch mal ein Hörbuch.
Und zwar aus dem Hause Redrum Audio.
Das Buch davon gehört schon zu meinen Lieblingen und nun darf sich das Hörbuch dazu gesellen.






Bighead – Edward Lee


MP3 Hörbuch - 14,95 €

Verlag: Redrum Audio / Festa

Sprecher:  Kai Schulz

Genre: Thriller / Horror      
               
Länge: 628 Minuten       
       
ISBN: 978-3-86552-608-3

Inhalt:

Ein brutaler, obszöner Thriller.
Nachdem sein Großvater gestorben ist, sitzt Bighead ganz alleine in der Hütte irgendwo im tiefen Wald von Virginia. Als das letzte Fleisch verzehrt ist, treibt ihn der Hunger hinaus in die »Welt da draußen«, von der er bisher nur von seinem Opa gehört hat ...
Wer oder was ist der Bighead? Wieso hat er einen Kopf so groß wie eine Wassermelone? Ist er ein mutierter Psychopath? Was er auch immer ist, Bighead ist unterwegs und hinterlässt eine Spur aus Blut und Grauen.
Bighead wurde das »most disturbing book« genannt, das jemals veröffentlicht wurde. Mancher Schriftsteller wäre über solch eine Einordnung todunglücklich, doch nicht Edward Lee – er ist stolz darauf.

Mein Fazit:

Zum Cover:

Hier wurde das gleiche Cover genommen das auch schon das Buch trägt.

Ich finde es sehr gut und passt perfekt zur Geschichte.

Zur Geschichte:

Das Buch davon war das erste was ich von Edward Lee gelesen habe und ab da war er einer meine Lieblingsautoren.

Ich bin Hörbüchern gegenüber immer skeptisch, aber da ich dies gewonnen habe  ( hier noch einmal ein Dankeschön an die Facebookgruppe „ Unsere Bücherecke – Treffpunkt für Lesefreunde“), freute ich mich natürlich riesig.

Der Sprecher macht es richtig gut, er passt seine Stimmlage jeder Situation und Person an.
Eine sehr schöne Stimme und ich habe ihr gern zugehört.

Wer die Geschichte nicht kennt dem kann ich nur sagen hört sie euch an, allerdings stieß ich hier des Öfteren an meine Ekelgrenze, dessen solltet ihr Euch bewusst sein.

Wer Edward Lee nicht kennt, könnte anfangs etwas schockiert sein.

Wir sind hier bei Hinterwäldlern sozusagen Hillbillys gelandet und das merkt man auch.

Es ist sehr blutig und auch extrem sexlastig, aber was soll ich sagen, es ist mein Lieblingsbuch von Lee und jetzt auch Lieblingshörbuch.

Einige Wendungen die für den einen doch überraschend sein können aber hier doch sehr gut passen und auch sehr gut gelungen sind.

Es ist halt ein typischer Edward Lee.

Ich könnte es gleich noch einmal hören.

Schön das Redrum Audio sich dieser Geschichte angenommen hat und es so toll erzählt.
Ich gebe hier 5 von 5 Sternen, weil es einfach sehr gut umgesetzt wurde.

Danke Redrum, Danke Festa




Eure Emma <3