Montag, 18. Dezember 2017

Behind the Spotlights

**************WERBUNG**************
Alle enthaltenen Links kennzeichne ich gemäß §2 Nr. 5 TMG als Werbung


Hallo Ihr Lieben

Heute habe ich eine Rezension zu einem Buch über eine junge Frau die sich ihren größten Traum erfüllen möchte.


Behind the Spotlights – Tage aus Licht – Jo Jonson

Verlag: Eisermann

Taschenbuch: 10,90 €
eBook: zur Zeit als Angebot für 0,99 €

ISBN: 978-3-96173-042-1

Seiten: 460

Inhalt:

Ich sang davon, dass wir alle Träumer waren und es sich anfühlte wie Liebe in der Sonne. Dass wir gerade erst begonnen hatten.
Eine große Musikerkarriere – für die schüchterne Fay schon immer ein unerreichbarer Traum. Bis zu jenem schicksalhaften Tag, an dem ihre Sehnsucht größer ist als die Angst.
Als sie spontan an einem Casting von Der Traum teilnimmt, verändert sich ihr Leben von Grund auf. Fay tritt ein in die glamouröse Welt des Showbiz und lässt sich dabei nur allzu gern in die aufregenden Gefühle fallen, die ihr Mitteilnehmer Sascha in ihr auslöst. Ob das die große Liebe ist?
Zwischen all dem Druck auf dem Weg nach oben findet Fay Halt bei ihrem Konkurrenten Damien, der immer an ihrer Seite steht. Doch bald droht sie im Strudel der Empfindungen für diese beiden Männer die Kontrolle zu verlieren. Erst als es fast schon zu spät ist, erkennt sie: wonach sie all die Zeit so verzweifelt gesucht hat, war schon lange ganz in ihrer Nähe.

Mein Fazit:

Zum Cover:

Es passt super zur Geschichte und ist auch nicht zu überladen. Die Farben sind auch sehr gut gewählt.

Zur Geschichte:

Es kam mir hier so vor als ob ich ein Buch über DSDS- Deutschland sucht den Superstar lese, aber auf eine viel schönere und emotionalere Basis.

Wir erleben hier den Aufstieg von Fay. Sie begann als Mauerblümchen und entpuppte sich zu einer selbstbewussten und starken Frau.

Jo Johnson hat es geschafft, dass ich mich nicht eine Sekunde langweilte wenn ich auch manchmal ein wenig genervt war von Fay´s Entscheidungslosigkeit.

Der Schreibstil ist flüssig und auch spannend und ich wurde in eine Welt angehender Stars entführt.
Hier bilden sich tiefe Freundschaften und auch kleine Sticheleien unter den Kandidaten darf hier  nicht fehlen, aber alles in einem gesunden Maß.

Manchmal musste ich schmunzeln oder aber auch lachen.

Hier haben wir eine Mischung aus Liebe, Spannung, Humor und ein ganz klein wenig Drama, alles harmoniert miteinander.

Ich war sehr angetan von diesem Buch und hoffe auf noch mehr Bücher aus der Feder von Jo Jonson.

Zum Schluss bedanke ich mich beim Eisermann Verlag für die Breitstellung des Rezensionsexemplars und hoffe weiterhin auf gute Zusammenarbeit.





Eure Emma